Checklisten

 

Checkliste „Themen einer Baukreditverhandlung“

Verhandlungsgrundlage bilden in der Regel:

  • Projektunterlagen gemäss den Vorgaben der Bank
  • Vorausschätzung des potentiellen Verkehrswertes bzw. der Anlagekosten
    • Landbewertung
    • Baubeschrieb / Baupläne
    • Kostenvoranschlag
    • Bei Anlageobjekten: mutmassliche Mietzinseinnahmen
  • Baukreditofferte

Verhandlungsthemen sind:

  • Höhe der Kreditlinie
  • Sicherheiten
    • Grundpfandrecht(e) zu Lasten des Baugrundstücks
    • Weitere Sicherheiten
    • Wertpapierportfolio bei der Bank etc.
  • Konditionen
    • Zinssatz
    • Kreditkommission
  • Zinstermine
    • quartalsweise statt monatlich
    • halbjährlich statt quartalsweise
  • Zinsanpassung
    • Anpassungsvoraussetzungen
    • Anpassungszeitpunkt (verzögert auf nächsten Quartalsbeginn o.ä.)
    • Voranzeige
  • Kündigungsfrist
    • Tage / Wochen / Monate
  • Konsolidierung
    • Zeitpunkt
    • Voraussetzungen
    • Anschlussfinanzierung / Konditionenfestlegung im Voraus?
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
    • ev. Anpassung unüblicher Bedingungen

Checkliste „Vertragsbestandteile des Baukredits“

Vertragsbestandteile des Baukredits 

  • Baukreditvertrag
      • Unternehmer- bzw. Handwerker-Verzeichnis
      • Baukostenverzeichnis (Kostenvoranschlag)
      • Versicherungsnachweise
      • Bauprogramm
      • Zahlungsplan
  • Sicherstellungsvertrag
      • Grundpfandverschreibung
          • Beweisurkunde über die Eintragung der Grundpfandverschreibung im Grundbuch
      • Papierschuldbrief
          • Inhaberschuldbrief / Titelübergabe
          • Namenschuldbrief / Titelübergabe + Indossament
          • Registerschuldbrief
              • Eintragungsbestätigung
  • Kontokorrent- und Girovertrag
  • Treuhandvertrag für ein Treuhandkonto bzw. TU- oder GU-Konto

Drucken / Weiterempfehlen: